Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Kontakt

+49 2241 25232 10

Rufen Sie uns direkt an oder vereinbaren Sie einen Beratungs- oder Rückruf-Termin. Sie können uns auch eine Anfrage über das Kontaktformular schicken.

Kontaktformular
Beratungstermin
Rückrufservice

Glossar

In diesem Glossar können Sie Wörter, Begriffe und Abkürzungen nachschlagen, die auf unserer Website verwendet werden.

Aluminium

Aluminium ist ein silbrig-weißes Leichtmetall. Unsere Klapprahmen, Kundenstopper und Leuchtrahmen werden aus Aluminium hergestellt.

Anti-Reflex-PET-Schutzfolie

Diese Folie wird u.a bei Kundenstoppern eingesetzt. Sie besteht aus umweltfreundlichem PET und schützt das Poster vor Nässe. Außerdem wird Licht-Reflektionen entgegengewirkt.

B1 Schwerentflammbarkeit

Brandschutzklassen nach DIN 4102 Brandschutzklasse B1 gehören zu den Stoffen, die schwerentflammbar sind. Ein Brand muss nach dem Entfernen der Brandquelle selbst erlischen.

Base

Kunststoff-Fuß für Kundenstopper (Befüllung mit Wasser oder Sand sorgt für besserere Standfestigkeit).

Beleuchtungsstärke

Maßeinheit, die sich aus dem Lichtstrom (in Lumen) pro m² zusammensetzt.


Bildauflösung DPI

Die Bildauflösung ist ein allgemeines Maß für die Bildgröße einer Rastergrafik. Sie wird durch die Gesamtanzahl der Bildpunkte oder durch die Anzahl der Spalten (Breite) und Zeilen (Höhe) einer Rastergrafik angegeben

Digital Signage

Umschreibung für den digitalen Medieneinsatz bei Werbe- oder Informationssystemen.

DIN

DIN-Größen sind feste Größen, die durch das Deutsche Institut für Normen festgelegt wurden, um Einheitlichkeit gewährleisten zu können.

Display

Engl. „to display“ - „anzeigen“; allgemeines Bauteil zur Visualisierung.

Edelstahl




Edelstahl bezeichnet legierte oder unlegierte Stähle mit besonderem Reinheits-
grad; zum Beispiel Stähle, deren Schwefel- und Phosphorgehalt 0,025 % nicht
überschreitet.                                                                                                        
















Eloxal

Abk. für elektolytische Oxidation von Aluminium; Das Eloxal-Verfahren ist eine Methode der Oberflächentechnik zum Erzeugen einer oxidischen Schutzschicht auf Aluminium durch anodische Oxidation. Durch Umwandlung der obersten Metallzone wird ein Oxid bzw. Hydroxid gebildet und es entsteht eine 5-25µm dünne Schicht, die vor Korrosion schützt.

Gehrung

Als Gehrung wird die Eckverbindung zweier in einem Winkel aufeinanderstoßenden länglichen Werkteilen bezeichnet. Beide Schnittflächen passen dadurch passgenau aufeinander und ein stufenloser Übergang zwischen den Stücken/Profilleisten ist gewährleistet.

HDMI

Engl. für High Definition Multimedia Interface - Schnittstelle für volldigitale Übertragung von Audio- und Videodaten

Helligkeitsmessung

Helligkeit = visuelle Wahrnehmung von (sichtbarem) Licht; mit Hilfe eines Lux-Meters kann man die Helligkeit am Messpunkt messen. Bei einer Helligkeitsmessung wird der einfallende Lichtstrom pro Flächeneinheit (Messeinheit Lux) gemessen.

Homogene Ausleuchtung

Einheitliche Ausleuchtung ohne Schattenbildung.

Keder

Randverstärkung eines Tuches oder einer Plane.

Kelvin

Die Farbtemperatur ist ein Maß für den Farbdruck einer Lichtquelle. Diese wird in Kelvin gemessen; generell gilt: je mehr Kelvin gemessen wird, desto heller ist das Licht.

Klemmprofil

Aufklappbare Profilleiste, die das Poster nur durch Druck einer integrierten Feder hält. Ein Anti-Rutsch-Gummi gewährleistet dabei zusätzlichen Halt.

Konvex

lat. „convexus“ - „gewölbt“ ; „nach außen gewölbt“

LCD

Abkürzung von "Liquid Crystal Display", Flüssigkristallanzeige

LED

Engl. „light-emitting diode“ - „lichtemittierende Diode“; fließt durch die Diode elektrischer Strom in Durchlassrichtung, strahlt sie Licht.

Legierung

Eine Legierung ist ein metallischer Werkstoff, der aus mindestens zwei Elementen besteht. Das Zeitwort legieren stammt ursprünglich vom lat. „ligare“ und bedeutet zusammenbinden, verbinden oder auch vereinigen.

Leuchtdichte

Die Leuchtdichte liefert detaillierte Informationen über die Orts- und Richtungsabhängigkeit des von einer Lichtquelle abgegebenen Lichtstroms. Sie ist das Maß für das, was das menschliche Auge als Helligkeit wahrnimmt und beschreibt die Helligkeit von ausgedehnten, flächenhaften Lichtquellen.

Lichtstärke

Maßeinheit, die sich aus dem Lichtstrom pro Raumwinkel herleitet.

Lumen

Maßeinheit des Lichtstroms:

Lux

lat. „Lux“ - „Licht“ ; Einheit, in der Helligkeit angegeben wird.

Nut

Längliche Vertiefung; Verwendung bei rahmenlosen Textilspannrahmen; Druck am Rand mit Keder versehen, der in die Nut des Aluminium-Rahmens geschoben wird.

PET-Rückwand

Rückwand für z.B. Kundenstopper aus PET (Polyethylenterephthalat), die auch extremsten mechanischen Belastungen standhält.

POS - Point of Sale

Abk. POS; „Verkaufsort“; Ort, an dem der Käufer beim Erwerb der Ware physikalisch anwesend und im unmittelbaren Kontakt mit dem zu verkaufenden Produkt ist.

Polycarbonat

Kunststoff, der glasklar, bruchfest und UV-beständig ist. Polycarbonat, auch bekannt unter dem Namen MAKROLON, kann bei Bedarf auch eingefärbt werden.

Pulverbeschichtung

Beschichtungsverfahren für Stahl und Aluminium (=leitfähige Metalle), bei dem das Metall in der Regel gereinigt und mit modernen Pulverlacken elektrostatisch aufgebracht wird. Um eine optimale Haltbarkeit aufweisen zu können, muss der Pulverlack eingebrannt werden.

Textilspannrahmen

Textilspannrahmen bestehen in der Regel aus Aluminium; Der Stoff wird in eine Nut eingespannt, sodass kein Rahmen zu sehen ist.

TFT-Display

Engl. für Thin Film Transistor - Technik, die in einem Flachbildschirm eingesetzt wird

Rahmenöffner

Hilfsmittel, durch das der Sicherheitsklapprahmen geöffnet werden kann.

RAL Farben

Normierte Farben; Vertrieb durch die RAL gGmbH unter dem Namen RAL Classic.

Rondo Ecke

Abgerundete Kunststoffecken an einem Klapprahmen oder Kundenstopper.

Topschild

In der Regel Kunststoffschild (bedruckt), welches oben auf einem Kundenstopper platziert wird. Oftmals nur eingeklemmt; verstärkt die Werbebotschaft und erweckt mehr Aufmerksamkeit.